Streitschlichter

Klassen 8-12

Leitung:

Fr. Schrade, Fr. Hirt

 

Die Ausbildung der Streitschlichterinnen und Streitschlichter findet in Klasse 8 (meistens im zweiten Halbjahr) statt. An zwei bis drei Kompaktnachmittagen erlernen die Schülerinnen und Schüler moderierte Konfliktlösung und Techniken der Gesprächsführung. Außerdem erfahren sie den Ablauf und Sinn von Mediationen und trainieren in Rollenspielen, wie Konflikte zwischen Schülerinnen und Schülern ohne Strafen gelöst werden können. Anschließend sind sie zusammen mit Streitschlichterinnen und Streitschlichtern der Klassen 9 bis 12 für Konflikte zuständig, die in der Unterstufe auftreten.