Theater-AG

ab Klasse 8 (in Ausnahmefällen auch Kl. 7)

Leitung:

Frau Ellinger, Herr Riese

mittwochs, 13:30-15:00

Wer Lust hat, sich selbst auszuprobieren, eigene Ideen künstlerisch auszudrücken, Teil einer wunderbaren, lebendigen Gruppe zu werden und mindestens in der 8. Klasse ist (in Ausnahmefällen auch schon ab Klasse 7), ist in der Theater-AG genau richtig. Hier wird gespielt, gescherzt, geschrien, gesäuselt, gerannt und gerollt, man verliebt und trennt sich, ist liebevoll und im nächsten Moment angsteinflößend, manchmal auch cool oder machtbesessen – kurz: Nichts Menschliches ist uns fremd, sondern wird von uns dargestellt!

Die wichtigsten Voraussetzungen sind dennoch Disziplin und Zuverlässigkeit. Denn am Ende des Schuljahres stehen fünf große Aufführungen des Gelernten, zu denen wir jährlich ca. 1500 ZuschauerInnen erwarten.

Projekt 2018/19: Staatstheater

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Theaterprojekts.