Basisinformationen zum BOGY-Praktikum in Klasse 10

Termine

Aufgrund der Kopplung des BOGY-Praktikums an das Sprachprogramm der Klassenstufe 10 ergeben sich folgende Termine: Teilnehmer am Schottland-Programm absolvieren ihr BOGY-Praktikum in der Woche vor den Herbstferien, Teilnehmer am USA-Programm jedoch in der Woche vor den Pfingstferien.

Achtung! Geänderter BOGY-Termin für die jetzigen 9er im nächsten Schuljahr!

BOGY findet statt vom 8. bis 12. Februar 2021 (Woche vor den Faschingsferien) und zwar für alle an einem Termin!

Die Formulare (siehe Randspalte "Sonderformular") hierfür sind ausgefüllt in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien bei der Lehrkraft WBS abzugeben.

Betreuung

Aktuell OStR Eckstein (eckstein(at)paracelsus-gymnasium.de) mit Hilfe der Fachlehrerinnen und Fachlehrer WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung), Gemeinschaftskunde und Deutsch in der Jahrgangsstufen 9 und 10.

Wo kann man überall sein Praktikum machen?

Räumlich sollte der Praktikumsplatz im Großraum Stuttgart liegen. In Einzelfällen darf das Praktikum auch an weiter entfernten Orten absolviert werden. Sollte dies der Wunsch sein, muss der BOGY-Beauftragte zeitnah hinzugezogen werden. Bezüglich der Berufsfelder ergibt sich zwar ein breites Spektrum, bevorzugt werden sollten jedoch solche, für die das Abitur Voraussetzung ist. Hier sei angemerkt: Das BOGY-Praktikum soll einen sinnvollen Einblick in die Berufswelt eines zukünftigen Abiturienten ermöglichen, daher kann ein Praktikumsplatz bei Bedenken der Schule auch verweigert werden.

Wie wird man auf das Praktikum vorbereitet?

Die Vorbereitung auf das Praktikum ist in die Curricula der Fächer Deutsch, WBS und Gemeinschaftskunde integriert und findet vorrangig in der Jahrgangsstufe 9 statt.

Woher bekommt man einen Praktikumsplatz?

Die selbständige Stellensuche ist ein integraler Bestandteil des BOGY-Praktikums. Das heißt die Schülerinnen und Schüler müssen sich selbst rechtzeitig um einen Praktikumsplatz bemühen. Aber keine Angst, im Rahmen des Unterrichts, findet eine umfassende Vorbereitung statt.

Hat man jedoch schon konkret ein Unternehmen o.ä. gefunden, wo man sein BOGY-Praktikum machen möchte, empfiehlt sich generell folgende Vorgehensweise: Zuerst sucht man auf der Website nach Informationen zu möglichen Praktika und den Bewerbungsverfahren. Sollte man dort keine Hinweise finden, ruft man direkt beim Unternehmen an. Eine Telefonnummer findet man i.d.R. unter Kontakt/Service. Hilfreich ist es, wenn man den für das Personal zuständigen Mitarbeiter/in erfragt, um direkt in Kontakt treten zu können.

Wann sollte man mit der Suche für einen Praktikumsplatz beginnen?

Dies hängt davon ab, wo man hinmöchte. Faustregel: Je beliebter der Bereich/die Firma, desto früher sollte man mit der Suche bzw. der Kontaktaufnahme beginnen. Generell empfiehlt es sich jedoch sich mind. sechs Monate im Voraus um einen Platz zu bemühen, so kann man gegebenenfalls auch flexibel auf Absagen reagieren.

Kann man das Praktikum auch an einem anderen Termin durchführen?

Im Ausnahmefall ist dies möglich, jedoch muss zeitnah der BOGY-Beauftragte zur Beratung hinzugezogen werden und im Voraus die Schulleitung schriftlich um Beurlaubung ersucht werden. Der eigentliche BOGY-Termin sollte dann für ein zweites Praktikum genutzt werden. Ansonsten ist die 9. Klasse zu besuchen.

Bin ich während des Praktikums versichert?

Seit dem Schuljahr 2019/2020 gilt: Im Rahmen eines Versicherungsvertrages zwischen WGV und Stadt Stuttgart haben alle Schülerinnen und Schüler der Stadt Stuttgart für das Praktikum eine Haftpflicht- und Sachschadensversicherung. Unfallschutz besteht über die gesetzliche Unfallversicherung.

Achtung: Die Firmen wollen diesen Versicherungsschutz oft bestätigt haben. Als Bestätigung dient das Dokument Informationsblatt für Betriebe.

Was passiert, wenn man nicht an einem Sprachprogramm teilnimmt?

Aufgrund der Schulpflicht, muss jeder Schüler den Unterricht besuchen. Kann dies nicht in derselben Jahrgangsstufe geschehen, muss eine Jahrgangsstufe tiefer, in diesem Falle, die Jahrgangsstufe 9 besucht werden. Natürlich besteht immer die Möglichkeit zwei BOGY-Praktika in den entsprechenden Zeiträumen zu absolvieren.

Unterlagen und weitere Hinweise

In der Randspalte finden sich einige Formulare bzw. Dokumente mit Hinweisen. Diese sollen selbst ausgedruckt und an die in Klammer angegebene Person weitergeleitet werden. Etwaige Abgabetermine werden im Unterricht kommuniziert.