Auf Erkundungstour in der Stadtteilbibliothek Plieningen

Die Stadtteilbibliothek mit ihren Serviceangeboten kennenlernen – das war das Ziel der Schüler/innen der Integrationsklasse.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Herrn Lange erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Führung durch die verschiedenen Bücherregale. Anschließend durften sie zu Comics, Fantasy Romanen, Jugendkrimis oder anderen Büchern ihrer Wahl greifen und bei Süßigkeiten sowie Getränken ausgiebig schmökern. Herr Lange und sein Team unterstützten die Schülerinnen und Schüler bei der Bücherrecherche und beantworteten zahlreiche Fragen. Begeistert waren die Schülerinnen und Schüler von der Arbeit an den PCs, da Herr Lange sie abschließend in die Tricks des interessanten Onlineservices der Bibliothek einweihte. Das Ergebnis dieses Bibliotheksbesuchs: die Erkenntnis vieler neu entdeckter Möglichkeiten zum schnellen und selbständigen Arbeiten, Vertrautheit mit der Institution und den Mitarbeitern, druckfrische Bibliotheksausweise und bereits das ein oder andere entliehene Buchabenteuer.