Teilnahme am Schreibwettbewerb zu Zukunftsvisionen

Schüler/innen der ehemaligen Klasse 10B nahmen an einem Schreibwettbewerb zum Thema A friday in the future – wie sieht unsere Zukunft aus? teil.

Frühjahr 2020: Im Englischunterricht widmen sich Schülerinnen und Schüler der (damaligen) 10b kreativ Fragen zur Umwelt und nachhaltigem Handeln. Im Zusammenhang eines Schreibwettbewerbs der Stiftung Druck- und Papiertechnik für die Klassenstufen 8-10 entstehen Kurzgeschichten, Dialoge, Gedichte, utopische und dystopische Beschreibungen eines Freitags der Zukunft.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden nun, coronabedingt einige Zeit verzögert, einige Texte ausgesucht, die in eine Anthologie gedruckt wurden. 7 Schülerinnen und Schüler des PGH haben es mit ihren Texten ins Buch geschafft und sind sehr stolz. Ein Schulgartenfest im Sommer (voraussichtlich am 12.06.2021) bietet noch einmal eine Plattform für die entstandenen Werke: In einem „Poetry-Slam“-Format zum Thema A friday in the future werden einige Texte vor Publikum gelesen.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich!