Wintersporttag 2019

Am Freitag, 01.02.2019, fand unter wirklich winterlichen Bedingungen unser diesjähriger Wintersporttag für alle PGH-Schüler/innen statt.

Der Wintersporttag stellt einen Baustein unserer WSB-Zertifizierung dar und setzt somit einen weiteren sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunkt in unserem Schulalltag.
An den tief verschneiten Feldberg im Hochschwarzwald fuhren…

  • ca. 170 Schüler/innen, inklusive betreuender Eltern und Lehrkräfte, zum Skifahren und Snowboarden in kleinen Gruppen;
  • ca. 50 Schüler/innen und zwei Lehrkräfte, um einen Anfänger- bzw. Fortgeschrittenenkurs im Skifahren bzw. Snowboarden bei unseren Partnern der Schneesportschule Thoma am Feldberg-Grafenmatt zu belegen;
  • ca. 65 Schüler/innen und Lehrkräfte, um sich am dortigen Schlittenhang auszutoben;
  • ca. 20 Schüler/innen mit ihren Lehrkräften, die sich dort einer geführten Schneeschuhwanderung anschlossen.

Die größte Gruppe mit fast 200 Personen fand sich wieder einmal in der Reutlinger Eishalle ein, um den Vormittag mit Schlittschuhlaufen zu verbringen.

Schließlich gab es noch ca. 40 wandernde Schüler/innen, die mit ihren Lehrkräften in zwei Gruppen die Umgebung Hohenheims erkundeten und zum Abschluss ein Museum im Hohenheimer Schloss besichtigten.

Es hat Spaß gemacht! Wiederholung 2020 garantiert!