Merry Christmas, Mr. Scrooge!

Am Nikolaustag besuchten Schüler/innen der Klasse 9 mit ihren Englischlehrkräften eine Aufführung des Theaterstücks „A Christmas Carol”.

Die Vorstellung wurde von interessierten Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 des PGH besucht. Im Wilhelma-Theater führte die American Drama Group Europe eine Neuauflage des Klassikers aus dem Jahr 1843 in englischer Sprache auf. Für viele war es der erste Berührungspunkt mit der berühmten Londoner Weihnachtserzählung. Die humorvolle Inszenierung sowie eine klare und altersgerechte Sprache machten das Stück zugänglich und umso unterhaltsamer.

Die Geschichte handelt von Ebenezer Scrooge, einem älteren, mürrischen Geizhals, der kurz vor Weihnachten einen nächtlichen Besuch von seinem verstorbenen Geschäftspartner Jacob Marley und später von drei anderen Geistern erhält. Diese Begegnungen, vom kleinen Ensemble fulminant inszeniert und gesungen, führen letztendlich dazu, dass Scrooge die Festtage als geläuterter Mann erlebt.

Das erwartungsvolle Publikum, die ein oder andere Überraschung, die die Inszenierung bereithielt und großes Gelächter zeigten, wie viel Spaß englisches Theater machen kann.

Somit war der gemeinsame Besuch dieses Weihnachtsklassikers für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte eine freudige, besinnliche und lehrreiche Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest.