„Mit guten Wünschen, guter Laune und viel Freude in die Weihnachtsferien“

Eine schulweite Aktion am PGH zum Start in die Ferien.

In den letzten zwei Schulwochen des Jahres 2021 waren die Kunsträume heiß begehrt. Immer wieder fanden sich dort Klassen ein, um Marmorkiesel für die von der Schulseelsorge organisierte schulweite Weihnachtsaktion zu bemalen.

Am letzten Schultag des Jahres wurden die Steine mit einem guten Wunsch verschenkt. Der gute Wunsch blieb beim Empfänger, der Stein jedoch nicht. Nacheinander kamen alle Klassen ins Foyer der Schule und gestalteten mit den Steinen einen großen Smiley.

Insgesamt wurden ca. 900 Steine gelegt. Die zum Teil sehr kunstfertig bemalten Steine dürfen nach den Ferien mitgenommen werden.

Wer wollte, konnte sich noch eine Weihnachtsgeschichte mit Segen mit in die Weihnachtszeit nehmen, ein Angebot der Schulseelsorge.