Sophia (10A) und Basileios (9B) im Stuttgart-Finale von „Jugend debattiert“

Beim Regionalwettbewerb von „Jugend debattiert“ am 2. Februar 2024 war das PGH auch in diesem Jahr erfolgreich.

Die drei Schulsieger Basileios Katirtzidis (9B), Sophia Recknagel (10A) und Lucas Leuze (10C) debattierten mit anderen Stuttgarter Schülerinnen und Schülern über aktuelle Themen, z.B. ob jeder Mensch in Deutschland ein Grunderbe erhalten sollte. Basileios und Sophia schafften den Einzug ins Stuttgart-Finale, das nach den Faschingsferien stattfinden wird. Als Preis gewannen die beiden Finalisten eine Reise nach Berlin – zusammen mit den anderen Debattantinnen und Debattanten des Regionalfinales. Die Schulsiegerinnen und Schulsieger des PGH waren bereits zuvor mit einem Buchpreis des „Vereins der Freunde des PGH“ geehrt worden. Herzlichen Dank dafür!

Unseren beiden Finalisten Sophia und Basileios wünschen wir jetzt viel Erfolg beim Stuttgart-Finale! Die nächste Etappe ist dann das Landesfinale im Landtag von Baden-Württemberg.