Schottland 2018

(hak) Auf der Schottlandfahrt erlebten jedes Jahr ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 schottisches Wetter „at its best“, schottische Bauweisen (bevorzugt in Ruinenform wie in Linlithgow Palace or Urquhart Castle), schottische Jugendherbergen und ihre Knausrigkeiten bezüglich Steckdosen, schottische Supermärkte (vorzugsweise ASDA), schottische Familien in Edinburgh, Fish & Chips im offiziell besten Fish & Chips Shop in Schottland 2016 in St. Andrews und, last but not least, schottische Tänze hautnah. Und die Lehrer erlebten eine wunderbar entspannte Truppe, die selbst einen unfreiwilligen „längeren“ Aufenthalt in Edinburgh gelassen nahm und einfach das tat, was sie eh die meiste Zeit machte: spielen und die gemeinsame Zeit genießen.