Schulsozialarbeit am PGH

Seit September 2016 bin ich am Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim als Schulsozialarbeiterin tätig.

Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für das Lehrerkollegium. Dabei kooperiere ich mit der Schulleitung des Paracelsus-Gymnasiums, den Lehrerinnen und Lehrern und mit der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, meinem Arbeitgeber. Ein Gespräch mit mir ist freiwillig und vertraulich.

Meine Aufgabe ist es, Ansprechpartnerin für alle Belange der Schülerinnen und Schüler zu sein, z.B.:

  • Beratung bei Schulschwierigkeiten,
  • bei Problemen mit Freunden, Eltern, Lehrern und
  • im Umgang mit Konflikten.

Aber auch den Eltern biete ich Unterstützung an, z.B. bei Erziehungsfragen, in Konfliktsituationen mit ihrem Kind oder auch in der Vermittlung zu anderen Diensten und Einrichtungen.

Neben der Beratung arbeite ich mit einzelnen Klassen. Ziel hierbei ist es, den Klassenverband zu stärken, soziales Verhalten zu trainieren sowie präventiv altersspezifische Themen zu bearbeiten.